StadtZeigen

Inklusive Stadtführung für Menschen, mit und ohne Beeinträchtigungen, in leichter Sprache

Ich möchte mit StadtZeigen eine Stadtführung für alle ermöglichen. Ob nun Menschen mit Beeinträchtigungen, Lernschwächen oder jene, die noch nicht so gut Deutsch sprechen. Ich möchte allen ein „Erleben“ von Bremen möglich machen, wie es zu der jeweiligen Zielgruppe passt.

Erreichen möchte ich dies durch – an die Zielgruppe angepasste – Stadtführungsbausteine, die zum Beispiel bezogen auf eine Sehenswürdigkeit, wie der Bremer oder die Stadtmusikanten, sind. Auch sollen Modelle von Gebäuden, Fotos und Zeichnungen die Stadtführung verständlicher gestalten.

Auch plane ich schon weiter, denn wäre es nicht spannend, sich von Menschen mit Beeinträchtigungen ihr Bremen zeigen zu lassen?

Zum Projekt auf Schotterwege