Finja forscht! – Kinderbücher über Bremer Forschung

Spannende Geschichten aus der Bremer Forschungslandschaft für Kinder erzählt.

Wer – wie – was? Wieso – weshalb – warum? Forschen liegt schon Kindern im Blut! Leider gibt es kaum Bücher, in denen sie mit einer gleichaltrigen Heldin gemeinsam auf Forschungsabenteuer gehen können.

Das möchte dieses Projekt der Wissenschaftskommunikatorin Isabell Harder ändern. Mit der Unterstützung der Crowd möchte sie den ersten Band einer Kinderbuchreihe über die fünf Bremer Wissenschaftsschwerpunkte schreiben. Die Hauptfigur ist die zehnjährige Finja – viele aufregende Wissenschaftsabenteuer warten schon auf sie und die Kinder in Bremen, umzu und darüber hinaus.

Zum Projekt auf Schotterwege